Herzlich willkommen!

Veröffentlicht in homeblock

Es freut uns, Sie hier auf unserer Webseite begrüssen zu dürfen und danken Ihnen für Ihr Interesse. Sie finden hier Informationen über politische Standpunkte, Berichte der SVP Seftigen.

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, direkt mit uns in Kontakt zu treten, worüber wir uns freuen würden. Wir wünsche Ihnen nun viel Spass beim Durchstöbern unserer Webseite.

Adolf Balmer

Präsident SVP Seftigen

Ergebnisse Seftigen. Wahlen und Abstimmungen vom 25. September 2016

Veröffentlicht in Artikel Gemeindeanliegen

Herzlichen Dank allen Seftigern, die sich “aktiv“ an den Wahlen vom letzten Sonntag beteiligt haben.

Wahlbeteiligung Gemeinde Seftigen 38,9 %

Eidgenössische Abstimmungen

Stimmbeteiligung 58.1%

Volksinitiative "Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft)"

Ja

222 / 33.9%

Nein

432 / 66.1%

Volksinitiative "AHVplus: für eine starke AHV"

Ja

270 / 40.9%

Nein

390 / 59.1%

Bundesgesetz über den Nachrichtendienst (Nachrichtendienstgesetz, NDF)

Ja

437 / 67.5%

Nein

210 / 32.5%

 

 

Nomination Gemeinderatskandidaten für Gemeindewahlen in Seftigen

Veröffentlicht in Artikel Gemeindeanliegen

Seftigen - Anlässlich der Parteiversammlung vom Donnerstag 8. September 2016 hat die SVP Seftigen einstimmig die Kandidaten für die Gemeinderatswahlen und das Gemeindepräsidium nominiert. Unter dem Motto „weiter wie bisher“ werden die bewährte Gemeinderätin und die bewährten Gemeinderäte wieder ins Rennen geschickt.

„Weiter wie bisher“ – das ist das Motto der SVP Seftigen. Nach den Rücktritten innerhalb der laufenden Legislatur und den Nachwahlen in stiller Wahl von drei Gemeinderäten funktioniert das ganze Gremium seit 1½ Jahren in dieser Zusammensetzung sehr gut und eigentlich gibt es keinen Grund für Wechsel. Da am 27. November 2016 Gesamterneuerungswahlen anstehen und mehr Kandidaten als Sitze vorhanden sein werden, wird es zu echten Wahlen in der 2‘250 Einwohner grossen Gemeinde kommen.

Mit Jsabelle Bolla, Gemeindevizepräsidentin und Ressortleiterin Bildung (seit 2013), Markus Dummermuth, Ressortleiter Sicherheit (seit 2009), Beat Brönnimann, Ressortleiter Wasser, Abwasser, Strassen (seit 2010) und Urs Indermühle, seit 2015 Gemeindepräsident (im Gemeinderat seit 2011) treten die vier bisherigen Gemeinderäte für die neue Legislatur von 2017 bis 2020 wieder an. Urs Indermühle wurde wiederum als Gemeindepräsident nominiert.

Total 24 Jahre Erfahrung im Gemeinderat bringen die vier Kandidaten mit und sie sind Garant für solide Gemeindefinanzen, da in den letzten 10 Jahren 9x keine Defizite in den Gemeinderechnungen ausgewiesen werden mussten - auch dank der Kostendisziplin der SVP. Zudem setzen sich die Gemeinderäte seit je her für die besten und gleichzeitig bezahlbaren Lösungen fürs Dorf ein, nicht umsonst bezeichnet sich die Partei selber als „Seftiger Volkspartei“.

Die Eingabefrist für Wahlvorschläge läuft noch bis am Montag 17. Oktober 2016. Dann wird bekannt sein, ob es wiederum eine Kampfwahl ums Gemeindepräsidium gibt, und welche Parteien mit welchen Kandidaten antreten werden.

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung

Adolf Balmer
Präsident SVP Seftigen
Seftigenstrasse 26a
3662 Seftigen
078 711 34 77
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Sicherheit in der Schweiz“

Veröffentlicht in Artikel Kantonal

Div aD Peter Regli (ehemaliger Geheimdienstchef) spricht in Uttigen
zum Thema „Sicherheit in der Schweiz“. Kann man sich in der Schweiz
überhaupt noch sicher fühlen?

https://www.youtube.com/watch?v=zu1dRXLkK94

Noch einige Bilder von dem Anlass in Uttigen.